name


Bitteres Unentschieden aus heiterem Himmel
Am vergangenen Sonntag waren unsere Kicker aus Ilsfeld zu Gast auf der Botenheimer Heide. Nach der unglücklichen Niederlage letzten Sonntag, wollten die Gäste Wiedergutmachung betreiben und den Zuschauern ein souveränes Spiel gegen die bekanntlich großen und zweikampfstarken Botenheimer Spieler zeigen.
Nach weniger als einer Minute konnten die Botenheimer einen gefährlichen Eckball verzeichnen, der aber von der Ilsfelder Defensive geklärt werden könnte. In den folgenden Minuten wurde die Gastmannschaft aktiver und kam zu einigen Gelegenheiten durch Knoll und Siller. Die vielen Freistöße, die sich der SCI clever erarbeiten konnte, konnten leider nicht genutzt werden. Den gefährlichsten brachte Hierl aus halblinker Position in den Strafraum, an Freund und Feind vorbei, jedoch leider auch Zentimeter am Pfosten vorbei (Minute 7).
Die Gäste dominierten nun das Geschehen aber agierten nicht zwingend genug. So kam Botenheim zu einigen gefährlichen Kontern (Minute 7 und 10) nach Unachtsamkeiten der Ilsfelder Mannschaft, die aber nichts Zählbares einfuhren.
In Minute 12 drückte Ziegler dann den Ball über die Linie, der Schiedsrichter hatte jedoch davor abgepfiffen und auf Handspiel eines Ilsfelder Spielers entschieden.
In den nächsten Minuten entwickelte sich ein Spiel mit Feldüberlegenheit des SCI aber Chancen auf beiden Seiten, die von den Mannschaften nicht genutzt werden konnten.
In der 41. Minute erzielte Hierl das bis dahin verdiente 0:1 für den SCI, als sich Göltl nach einer Weltklasse Defensivaktion den Ball eroberte und Hierl mit Siller einen ebenso zu bewerteten Doppelpass spielte in dessen Vollendung Hierl den heurauseilenden Botenheimer Torwart umspielte und souverän einschob.
Dieses Ergebnis war gleichzeitig auch der Pausenstand.
Bis dahin kann festgehalten werden, dass Botenheim nur durch Standards und einige Konter gefährlich wurde, die aber von der gut aufgelegten Defensive entschärft wurden. Das Ilsfelder Team muss sich mehr Chancen herausspielen und auch ausnutzen.
Die Ilsfelder kamen nun gut aus der Halbzeit und konnten durch Knoll den ersten Torschuss verzeichnen (48. Minute). In den Minuten 53 und 54 hatte die Heimmannschaft nennenswerte Chancen durch einen gefährlichen Spielzug und einem eher weniger gefährlichen Freistoß aus dem Halbfeld, der auf die Oberkante der Latte tropfte. In der 58. Minute musste Siller nach einem hart geführten Zweikampf im Botenheimer Strafraum verletzungsbedingt mit einer ausgekugelten Schulter das Spielfeld verlassen. Die Schulter wurde von den Notärzten am Spielfeldrand wieder eingekugelt. Der Spieler musste aber unter Schmerzen mit in das Krankenhaus fahren. Jannik, wir wünschen dir gute Besserung und eine baldige Rückkehr auf das Spielfeld!!
Bis zur 80. Minute war von beiden Mannschaften nicht viel zu sehen. Die Botenheimer konnten nicht und die Ilsfelder agierten zu behäbig und waren nicht "geil" genug auf das 0:2.
So kam es wie es kommen musste und ein ungefährlicher Botenheimer Freistoß von der Mittellinie wurde lang und länger und rutschte dem Gästekeeper Plett sehr unglücklich durch die Hände zum 1:1.
Der SCI konnte sich davon nicht mehr erholen und die verzweifelten Angriffe verpufften schon im Ansatz. So ging das Spiel mit einem sehr unglücklichen 1:1 zu Ende und ließ eine enttäuschte Ilsfelder Mannschaft zurück, da man den Gegner im Griff hatte und kaum nennenswerte Torchancen zuließ.
Zu den bisher schon vielen verletzten und angeschlagenen Spielern gesellt sich nun ein weiterer dazu, der vorrausichtlich länger ausfällt.
Wir bedanken uns bei den Zuschauern, die trotz der widrigen Umstände den Aufstieg auf den gefühlt 5000 Meter hohen Botenheimer Sportplatz auf sich genommen haben!
Es spielten:
Plett, Ziegler, Opoku, Göltl, Ryl, Wunder, Enchelmaier, Kraft, Fackler, Haberzettl, Hierl, Knoll, Siller, Zeltner, Maile, Schlosser.

name

Error message: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details. Error code:0

Weitere Links:


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Ilsfeld II mit erster Niederlage in der Rückrunde

SC Ilsfeld II – Türkspor Neckarsulm 2:3 (0:2)  Zum vierten Spiel in der Rückrunde waren die spielstarken Türken aus Neckarsulm zu Gast in Ilsfeld. Trotz der vermeintlichen Außenseiterrolle hatte man sich auch hier vorgenommen den bisherigen L


30. März 2015

Ilsfeld schlägt den Gemeindenachbarn aus Auenstein

SSV Auenstein – SC Ilsfeld II 0:7 (0:3) Nach einem spielfreien Wochenende waren die Mannen des SC Ilsfeld zum Derby in Auenstein zu Gast. Um den erfolgreichen Start in die Rückrunde zu bestätigen war ein weiterer Sieg eindeutig Pflicht. Mit der


23. März 2015

SC Ilsfeld - FSV Friedrichshaller SV 1:0 (0:0)

Glanzloser Sieg dank guter 2. Halbzeit Am 18. Spieltag der Bezirksliga Unterland war der FSV Bad Friedrichshall zu Gast im Dietersberg Stadion. Nach der unglücklichen Niederlage gegen Nordhausen wollte der SCI vor den heimischen Zuschauern einiges


17. März 2015

TSV Nordhausen – SC Ilsfeld 1:0 (0:0)

SCI verliert unglücklich in Nordhausen In einem hart umkämpften Spiel verlor der SC Ilsfeld sein Auswärtsspiel gegen den TSV Nordhausen. Von Anfang an schnürte der SCI die Heimmannschaft in ihrer eigenen Spielhälfte ein. Eine kleine Unachtsamke


10. März 2015

SC Ilsfeld II – VfL Eberstadt 2:2 (2:0)

Ilsfeld verspielt Zwei-Tore-Führung   Wer vor der Rückrunde behauptet hätte der SC Ilsfeld II holt 4 Punkte aus den ersten beiden Spielen, der wäre wohl nur freundlich  belächelt worden. Nach der Partie müsste man sagen, es wären sogar 6 P


09. März 2015

SC Ilsfeld - TV Flein 5:2 (2:1)

SC Ilsfeld startet souverän in die Rückrunde! Zum Start in die Rückrunde der Saison 2014/15 empfing der SC Ilsfeld die Gäste aus Flein. Das kleine Derby endete in der Hinrunde nur 1:1 und die Ilsfelder Mannschaft wollte nun ein deutliches Zeiche


03. März 2015

Spfr. Neckarwestheim II - SC Ilsfeld III 0:1 (0:1)

Team 3 erobert 2.Tabellenplatz Im Verfolgerduell konnten sich unsere Jungs über 90 Minuten gegen die Gastgeber behaupten, überzeugten kämpferisch auf sehr schlechtem Platz und gewannen letztlich verdient mit einem knappen 1:0 Sieg. Den Treffer de


03. März 2015

Spfr. Neckarwestheim - SC Ilsfeld II 0:1 (0:0)

Gelungener Rückenrundenauftakt für den SC Ilsfeld   Am vergangenen Sonntag standen sich zur erstenRückrundenpartie der Kreisliga A1 die Sportfreunde aus Neckarwestheim und derSC Ilsfeld II gegenüber. Auf einem sichtbar, durch die Witterung, ge


03. März 2015

SC Ilsfeld II – TSV Untergruppenbach 2:0 (0:0)

Ilsfeld II mit Sieg in die Winterpause. Beim Abendspiel zwischen Ilsfeld und Untergruppenbach gewinnt der Gastgeber verdient mit 2:0. Von Beginn an übernahm Ilsfeld das Spielgeschehen, spielte allerdings in der Offensive zu ineffizient. Untergruppe


08. Dezember 2014

FV Wüstenrot - SC Ilsfeld 0:0 (0:0)

SCI muss sich mit Punkteteilung zufrieden geben Am vorletzten Spieltag der Hinrunde reiste die Ilsfelder Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Wüstenrot. In den verbleibenden zwei Spielen wollte man die maximale Punktausbeute einfahren und sicher unte


02. Dezember 2014