• slidebg1
    Aufbruch
    ins
    Morgen
    Gestalte Deine Freizeitwelt im SC Ilsfeld
    Mehr als 1000 Mitglieder
    Mehr Informationen - hier klicken
  • slidebg1
    Badminton - http://badminton.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Fussball - AH - http://fussballah.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Fussball - Aktive - http://fussballaktive.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Fussball - Damen - http://fussballdamen.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Fussball - Jugend - http://fussballjugend.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Judo - http://judo.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Karate - http://karate.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Leichtathletik - http://leichtathletik.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Reha - Fitness und Gesundheit - http://reha.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Tischtennis - http://tischtennis.sc-ilsfeld.de
  • slidebg1
    Turnen - http://turnen.sc-ilsfeld.de

Wie bereits in der HN Stimme berichtet, zeigten sich die Ilsfelder nicht nur als Ausrichter der HN-Stadtmeisterschaften in der Auensteiner Tiefenbachhalle von der besten Seite, so warteten die sechs am Turnier teilnehmenen Judokämpfer aus Ilsfeld mi

Trainingszeiten Hallo liebe Turnerinnen und Turner ! Leider gehen nun eure Ferien zu Ende und wir wollen Euch daran erinnern, dass die Übungsabende wieder stattfinden.

Weitere Berichte

SC Ilsfeld bei Facebook

Vor 5 Jahren ...

Ilsfeld II mit Sieg zum Saisonabschluss. Beim letzten Spiel zwischen Untergruppenbach und Ilsfeld gewinnen die Gäste verdient mit 4:0. Von Beginn an übernahm Ilsfeld das Spielgeschehen und ging schon früh durch Reinthaler in Führung. Einen Elfmeter Mitte der ersten Halbzeit parierte der Ilsfelder Keeper Plett überragend und hielt somit die Null.
Bereits um 8:00 Uhr füllte sich die Sporthalle mit den besten Spielern und Spielerinnen der Jahrgänge 2004 und jünger und das obwohl das Turnier erst um 9:30 startete. Vor allem Kaffee war bei den Betreuern in den Samstag Morgenstunden gefragt, während sich die jungen Teilnehmer warm spielten. Um 14 Uhr begann die Endrunde, zu der 16 Ilsfelder Aktive und Jugendspieler am Schiedrichtertisch
Durch zwei klare Erfolge im Jungen U18 B-Pokals gegen Untereisesheim und Oedheim war der SC Ilsfeld II ins Final Four gekommen, welches bei der TSG Heilbronn ausgetragen wurde. Im Halbfinale des Jungen B-Pokals führte das Los den SC Ilsfeld und den SC Oberes Zabergäu aufeinander.
Der FM-Munzer-Cup ist ein Turnier, das in 5 Städten ausgespielt wird, darunter auch dieses Jahr in Schwäbisch Hall. Bereits das Auftaktmatch der schwedischen Tischtennislegenden Jan-Ove Waldner gegen Jörgen Persson, immerhin zwei Einzelweltmeister und Olympiasieger, unterlag dem Ilsfelder Schiedsrichter Tobias Sinn.