name


SCI totz verschlafener Halbzeit weiter
Am vergangenen Donnerstag zog der SC Ilsfeld ins Viertelfinale des Bezirkspokal ein. Unter Flutlicht wurde die Partie auf dem Nebenplatz des TSV Biberach ausgetragen. Die Platzverhältnisse waren extrem schlecht und so wurde es zu einem echten Pokalfight. Wie zu erwarten war, spielte sich der Großteil der Begegnung in der gegnerischen Hälfte, beim TSV ab.
In der 1. Hälfte versuchte es der SCI noch spielerisch zu lösen und sich Torchancen zu erarbeiten. Durch die schlechten Platzverhältnisse war dies jedoch sehr schwer. Einzelene Möglichkeiten durch Rödig, Ryl, Knoll und Haberzettl konnten aber leider nicht genutzt werden und so kam es wie es im Fußball immer kommt. Bei einer Freistoßflanke war die Hintermannschaft des SCI nicht wach genug und ging in der 19. min durch einen sehenswerten Kopfballtreffer durch Spieletrainer Rapp in Führung. Anschließend war es ein gewohntes Bild. Der SCI versuchte alles aber lies die wenigen Möglichkeiten bis zur Pause ungenutzt. In der 44. min war der SCI sogar noch im Glück als durch ein Freistoß der 2. Torschuss von Biberach an die Latte klatschte. So ging es mit einem Rückstand in die Pause.
In der 2. Häfte stellte der SCI seine Taktik um und agierte mit langen Bällen um die schlechten Bedingungen zu umgehen. Und so kam es bereits in der 50. min zum verdienten Ausgleich durch Rödig. Anschließend wollte der SCI natürlich mehr und erhöhte nochmal den Druck. Allerdings dauerte es bis zur 80. min bis Haberzettl durch eine tolle Einzelaktion den SCI erlöste. Kurz darauf erhöhte Rödig noch auf 3-1. Das Spiel war nun entschieden wobei der TSV Biberach eine tolle Moral zeigte und sogar noch den Anschlusstreffer in der Nachspielzeit schaffte.
So blieb es beim verdienten Sieg für den Sportclub aus Ilsfeld und man darf sich bereits am kommenden Donnerstag auf das Viertelfinale freuen. Dort geht es um 18:30 Uhr in Dürrenzimmern gegen den TGV.
Wir danken den mitgereisten Zuschauern und freuen uns euch am 24.03.16 in Dürrenzimmern zum Viertelfinale wieder an unserer Seite zu haben.
Es spielten: Pfeiffer, Ryl, Fackler N., Ziegler, Jerschabek, Hetzer, Zeltner, Knoll, Rödig (2), Maile, Haberzettl (1), Heinz, Wunder, Fischar, Reinhardt.

name

Error message: (#10) To use 'Page Public Content Access', your use of this endpoint must be reviewed and approved by Facebook. To submit this 'Page Public Content Access' feature for review please read our documentation on reviewable features: https://developers.facebook.com/docs/apps/review. Error code:0


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

SC Ilsfeld II - Türkspor Neckarsulm 5:3 (0:1)

Ilsfeld II schafft die PokalsensationZum Achtelfinale des Bezirkspokals Unterland war der Bezirksligist aus Neckarsulm zu Gast in Ilsfeld. Unter Flutlicht nahmen sich die Mannen um Coach Petricca vor, das Feld am heutigen Abend nicht kampflos zu räu


21. März 2016

FSV Schwaigern - SC Ilsfeld II 3:5 (0:1)

Starke zehn Minuten reichen für den Einzug in die nächste Runde. Zur 3.Runde im Bezirkspokal waren die Jungs aus Ilsfeld zu Gast beim Kreisliga B Spitzenreiter aus Schwaigern. Bei rutschigem und tiefem Geläuf tasteten sich beide Teams erst einmal


23. November 2015

SC Amorbach - SC Ilsfeld 1:4 (1:3)

SCI zieht ins Achtelfinale des Bezirkspokals ein   Am vergangenen Donnerstag war der SC Ilsfeld im Pokal zu Gast beim Sportclub Amorbach. Um ins Achtelfinale einzuziehen, erwartete man eine konzentrierte Leistung des derzeitigen Bezirksligatabelle


13. Oktober 2014

SC unterliegt in spannendem Pokalfight

FC Union Heilbronn – SC Ilsfeld 3:2 (1:1) Am vergangenen Donnerstag standen die beiden Halbfinalspiele im Unterländer Bezirkspokal an. Unsere Jungs des SCI waren zu Gast auf der Viehweide beim FC Union Heilbronn und zeitgleich fand in Flein das


31. Mai 2014

Ilsfeld II kasiert Pokalschlappe

SC Ilsfeld II - TSV Untereisesheim 1:4 (0:2) In der zweiten Runde des Bitburger Bezirkspokals waren die Mannen des TSV Untereisesheim zu Gast beim SC Ilsfeld II. Im Gegensatz zum Gastgeber begann das Team der Untereisesheimer konzentriert und engagi


11. Oktober 2013

2.Pokalrunde Bitburger Bezirkspokal

SGM Meimsheim - SC Ilsfeld 1:5 In der zweiten Pokalrunde des Bitburger Bezirkspokals musste die 1. Mannschaft des SCI gegen die SGM Meimsheim in Brackenheim auf dem Kunstrasen antreten. Mit dem Aufstiegsaspiranten der Kreisliga A3 sollte hier ein st


29. September 2013

SC Ilsfeld mit beiden Teams eine Runde weiter

In der ersten Runde des Bezirkspokals traten wir mit 2 Mannschaften an. Unser Team 1 war zu Gast beim B-Ligisten TV Hausen an der Zaber. Team 2 hatte Heimrecht gegen den FSV Schwaigern aus der Kreisliga A3. Während für unsere 1. Mannschaft ein Sie


19. August 2013