name


Klares Ergebnis nach unklarem Spielverlauf

Gegen die Reserve aus Talheim wollten wir um weiter vorne dranzubleiben den nächsten Sieg einfahren. Leider dauerte es ein paar Minuten, bis wir konzentriert in der Partie waren. Nach dem Seitenwechsel stand es glücklich 3:0 für unser Team, weil wir alle Chancen nutzen konnten und Talheim keine. Bei besserer Chancenverwertung hätten die Gäste allerdings mindestens 4 Tore erzielen müssen.

Nach der Halbzeit plätscherte das Spiel vor sich hin. Die Defensive stand nun besser und ließ nahezu keine Chancen mehr zu für die Gäste. Mit einem weiteren Tor gewannen wir das Spiel aufgrund der klaren Steigerung in Hälfte 2 verdient mit 4:0 Toren.

Es spielten: Hänisch, Peter, Lang, Dorn, Kalmbach P., Meszner, Schmidt S., Golter, Maier, Schütz, Schmidt P., Kübler, Schreiner, Pfeiffer, Rust;

name

Error message: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' or 'pages_read_user_content' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details. Error code:0


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

SF Neckarwestheim - SC Ilsfeld II 5:3 (4:0)

Der SC Ilsfeld verliert die erste Halbzeit in Neckarwestheim mit 4:0. Damit ist auch für die ersten 45 Minuten schon alles gesagt.In der zweiten Hälfte präsentierte sich dann ein komplett anderes Ilsfelder Team.   Zwei Wechsel in der Pause und


07. April 2014

SC Ilsfeld II zahlt Lehrgeld

Einen rabenschwarzen Tag erwischten die Kicker aus Ilsfeld am vergangen Nachholspieltag der Kreisliga A. Bei frostigen Temperaturen empfing man die Gäste aus Eberstadt. Die Anfangsphase gestalteten die Ilsfelder und die Kugel lief durch die eigenen


25. November 2013

SC Ilsfeld – VFL Eberstadt 0:1 (0:1)

Fazit: Wer über 90 Minuten zu unkonzentriert auftritt, verliert so ein Spiel im Duell zweier ebenbürtiger Mannschaften! Eigentlich bedarf es nach diesem Fazit keinerlei weiterer Ausführungen, sagt dieses doch alles über den Spielverlauf aus. Il


25. November 2013

Kantersieg der Reserve gegen Obersulm! 0:5 (0:2)

Am Tag der Deutschen Einheit musste die Ilsfelder Reserve bei schönstem Herbstwetter in Obersulm ran. Nach dem souveränen 2:0 Heimsieg am vorangegangenen Sonntag wollte man natürlich auch dieses Spiel gewinnen, um eventuell eine kleine „Serie“


04. Oktober 2013

TSV Weinsberg II - SC Ilsfeld III 4:1 (1:0)

                      Dass ein Frühling noch keinen Sommer macht, musste die Reserve am vergangenen Sonntag beim Spiel gegen den Spitzenreiter aus Weinsberg schmerzlich erfahren. Der Gegner aus Weinsberg, bis dato ungeschlag


24. September 2013

SC Ilsfeld II verliert beim Tabellenführer

TSV Weinsberg – SC Ilsfeld II 4:1 (0:0)                 Am Sonntag war der Sportclub zu Gast beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer. Es war klar, dass es eine sehr schwierige Aufgabe wird den Gastgebern aus Weinsberg punkte


24. September 2013