SCI Damen - SV Sülzbach II 4:2 (0:0)

Eine torreiche zweite Halbzeit sichert die Herbstmeisterschaft für die SCI Damen. Am heutigen Spitzenspiel der Frauenbezirksliga standen sich zwei der Topmannschaften gegenüber. Während sich in den ersten 45 Minuten der Partie wenige Strafraumszenen ergaben und die beiden Mannschaften eher zurückhaltend agierten, lieferten sie den Zuschauern in der zweiten Hälfte ein spannendes Spitzenspiel und sehenswerten Frauenfußball.

Schon in der ersten Halbzeit kombinierten sowohl die SCI Damen als auch die Gäste aus Sülzbach munter, etwas Zählbares konnte allerdings keine der beiden Mannschaften erzielen. Nach Wiederanpfiff in der zweiten Hälfte erhöhte Ilsfeld dann den Druck nach vorne. So war es die Abseitsregel, die Sülzbach verschonte schnell in den Rückstand zu geraten. Das erste Tor erzielten allerdings dann die Gäste nach einer Unstimmigkeit in der ilsfelder Hinterreihe. Ilsfeld schaute aber nicht lange zu, sondern lieferte mit einem schnellen Angriff die direkte Antwort, bei der Jenny den Ball kompromisslos an der Torhüterin vorbei im Tor unterbrachte. Das Spiel nahm nun richtig Fahrt auf. Ilsfeld erhöhte mehr und mehr den Druck, gewann Übergewicht im Mittelfeld und spielte sehenswerte Angriffe. Mit einem direkt verwandelten Eckstoß durch Sandra konnte nun die Führung in der 60. Minute übernommen werden. Es ergaben sich nun immer mehr Räume, die durch gute Kombinationen genutzt wurden, vor allem Stürmerin Nina hatte heute aber kein Glück beim Abschluss. So legte sich Alessa in der 78. Minute den Ball zurecht und erzielte mit einem genialen Freistoß die 3:1 Führung. In einer
umstrittenen Strafraumszene zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt und Sülzbach verkürzte vor Ende der Partie auf 3:2. Unbeeindruckt von diesem Treffer agierten die SCI Damen weiter und so war es mehr als verdient, als Steffi in der 90. Minute das Ausrufezeichen zum 4:2 Endstand setzte.
Es spielten: Anka – Lärri, Nic, Kathi, Selina, Nadine, Alessa (1), Krischi, Sandra (1), Nessi, Nina, Jenny (1), Jaci, Steffi (1), Katja,
Jule.

Mit diesem Ergebnis beenden die SCI Damen die Hinrunde und können verdient die Herbstmeisterschaft feiern. Am ersten Spieltag
erkämpften sie sich bereits die Tabellenspitze und konnten Platz 1 bis zum heutigen Spieltag souverän verteidigen. Bereits heute freuen wir uns auf eine spannende Rückrunde, die durch ein vorgezogenes Rückrundenspiel ins Jahr 2015 bereits am 29.11. beginnt. Wir danken allen Fans für die tolle Unterstützung in den vergangenen Spielen!





Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

SCI Damen gewinnen Lokalderby gegen Neckarwestheim nach spektakulärer Aufholjagd

Spfr Neckarwestheim - SC Ilsfeld 3:6 (3:1)   Ein Punkt fehlte den SCI Damen noch vor dem 6. Spieltag, um sicher und aus eigener Kraft heraus die Quali-Runde unter den ersten vier abzuschließen und in der Bezirksliga zu bleiben. Natürlich war ein


29. Oktober 2014

SCI Damen gewinnen Verfolgerduell

Am letzten Sonntag empfing der SCI die neu formierte Mannschaft SV Heilbronn am Leinbach. Heilbronn startete mit 4 Siegen gut in die Quali-Runde, der SCI mit einem Sieg weniger, lag vor dem Duell nur knapp dahinter auf Platz drei der Tabelle. Die SC


21. Oktober 2014

TSV Güglingen II – SC Ilsfeld 2:10 (2:8)

SCI Damen feiern Kantersieg beim TSV Güglingen II Aufgrund von Personalproblemen seitens des TSV Güglingen II spielten die Damen des SC Ilsfeld am Sonntagmorgen nur zehn gegen zehn. Sie wurden gebeten, ihre Aufstellung um eine Spielerin zu reduzie


13. Oktober 2014

SCI Damen holen wichtige Punkte im Derby

Damenmannschaft SC Ilsfeld - SSV Auenstein 4:0 (3:0)   Die Damen des SCI's attackierten von der ersten Minute an den SSV Auenstein. Die erste große Chance hatten jedoch die Auensteiner nach 10 Minuten Spielzeit, jedoch konnte Sandra diese s


06. Oktober 2014

FSV Schwaigern - SC Ilsfeld Damen 1:5

SCI Damen siegen deutlich vor gegnerischer Kulisse Am zweiten Spieltag, bei sommerlichen Temperaturen, konnten unsere SCI Damen erstmals punkten. Trotz ungewohnter Aufstellung zeigten sich die Mädels mental und körperlich fit. Bereits in der 7. Mi


01. Oktober 2014

SCI Damen mit erneutem Sieg

In einer hartumkämpften Partie, setzten sich die Damen gegen den SV Sülzbach II durch und gingen letztendlich als verdienter Sieger vom Platz. Nach einer eher katastrophalen torlosen ersten Hälfte,bei der Torraumscenen Mangelware waren, kämpften


25. März 2014

Glanzloser Sieg der SCI Damen gegen den TSV Fürfeld

Die Gegnerinnen aus Fürfeld waren in Unterzahl angereist und mussten zu allem Elend auch eine Feldspielerin ins Tor stellen. Unseren ganzen sportlichen Respekt, dass sie dieses Spiel angetreten sind und nicht den leichten Weg einer 0:3 Wertung (Nich


17. März 2014

Torreiche Schlussphase - SCI Damen starten mit Sieg

Am gestrigen Sonntag traten die Damen des SCI ihr erstes Spiel in der Rückrunde 2013/2014 an. Zu Gast war man in Möckmühl, einem eher unangenehmen Gegner für die Ilsfelderinnen. Das Ziel war jedoch klar gesetzt. Die Startelf setzte alles daran M


10. März 2014

SV Leingarten beschert SCI Damen erste Niederlage

SV Leingarten – SCI Damen 2:0 (1:0) In einem Topspiel zum Abschluss der Hinrunde trafen die SCI Damen auf den ungeschlagenen Tabellenführer aus Leingarten. Beim abendlichen Spiel begann die Heimelf aus Leingarten stark. Die SCI Damen versuchten z


11. Dezember 2013

Furiose Anfangsviertelstunde der SCI Damen beschert den nächsten Dreier

Bereits in der 1. Minute erzielte Kathi mit dem Kopf die frühe Führung. Nur drei Minuten später tankte sich Alessa durch‘s Mittelfeld und erhöhte unhaltbar auf 0:2. In Minute 7 dann die nächste Aktion. Wieder war es Alessa, die einen Nachschus


26. November 2013