name


SC Ilsfeld II - SV Blau/Weiß Heilbronn 3:0 (2:0)


Zum 10. Spieltag war der SV Blau/Weiß Heilbronn zu Gast in Ilsfeld. Die Vorgabe war klar: Ein Pflichtsieg gegen den taumelnden Tabellenletzten der Kreisliga A musste her um die, von Trainer Petricca ausgesprochene "magische 15-Punkte-Grenze" zu erreichen.
Auf tiefem und nassem Geläuf begannen die Gastgeber konzentriert und präsentierten sich gut organisiert. So konnte Philipp Röck nach einem schönen Spielzug bereits in der 10. Minute souverän zum 1:0 einschieben. Danach fuhr man unnötigerweise einen Gang zurück und ließ die Gäste besser in Tritt kommen. Es war der Abschlussschwäche der Heilbronner und dem glänzend aufgelegten Schlussmann der Ilsfelder zu verdanken, dass es beim 1:0 blieb. In der Folgezeit blieb das Spiel zerfahren, trotzdem mit Torchancen auf beiden Seiten. In Minute 30 nutzte dann Markus Brecht einen langen Ball, der durch die Abwehrreihe des Gegners rutschte und ließ dem Torwart mit einem satten Linksschuss keine Chance. Mit dem 2:0 ging es dann in die Pause.
In Hälfte Zwei präsentierte man sich dann wieder zielstrebiger, aber auch die Gäste wollten noch einmal eine Schippe drauf legen. So ergab sich eine muntere Anfangsphase in der beide Mannschaften die Möglichkeiten hatten zu stechen. Dies gelang jedoch nur den Gastgebern an diesem Sonntag und so war es Fatih Eren, der in Minute 60 das erlösende 3:0 schoss. Im Anschluss steckte der Gegner keinesfalls auf, verstrickte sich aber immer wieder in Einzelaktionen und internen Diskussionen. Dennoch gelang es ihnen das ein oder andere Mal gefährlich vor Torhüter Plett aufzutauchen, der an diesem Spieltag jedoch wohl als Einziger seiner Mannschaft zu 100% keine Lust auf ein Gegentor hatte und sich somit in keinem der Eins gegen Eins Duelle überwinden ließ.
Schlussendlich gewinnt der SC Ilsfeld verdient aufgrund der konsequenteren Chancenausbeute und der kompakteren Mannschaftsleistung und findet sich somit als Aufsteiger überraschender- und erfreulicherweise im oberen Drittel der Tabelle wieder.

Es spielten: Adrien Plett, Christoph Seher, Tobias Petermann, Elias Ziegler, Manuel Peter, Kai Schreiner, Marc Reinthaler, Markus Brecht, Christoph Moser, Fatih Eren, Philipp Röck, Markus Heiler, Max Meszner, Marcel Braun

 

name

Error message: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' or 'pages_read_user_content' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details. Error code:0

Weitere Links:


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Dritter Sieg in Folge für unser Team 3!

TSV Ellhofen II - SC Ilsfeld III     0:5 (0:1)   Doppelter Hattrick beim 5:0 Sieg der Reserve am vergangenen Sonntag!   ….. und für alle, die sich Fragen wie das geht, kommt hier die Auflösung:   -   Dritter, deutlicher„zu Null


14. Oktober 2013

Ilsfeld gewinnt in Ellhofen 1:2 (0:1)

Mit dem bis dato ungeschlagenen TSV Ellhofen und dem SC Ilsfeld II standen sich heute zwei Aufsteiger gegenüber. Von Anfang an stellte sich auf beiden Seiten ein munteres Spiel ein mit leicht optischem Übergewicht der Gästemannschaft. Ilsfeld bot


13. Oktober 2013

SCI Damen weiter im Aufwärtstrend

Nach dem 3:2 Sieg am Tag der deutschen Einheit ge-gen die starken Damen der TSG Heilbronn holten sich die Damen die nächsten drei Punkte beim 0:4 Sieg ge-gen den SSV Auenstein. Ilsfeld konnte bei Lokalderby in Auenstein schon zu Beginn an die gewohn


09. Oktober 2013

SV Leingarten - SC Ilsfeld 3:2 (2:0)

SCI verpasst die erste Halbzeit   Die erste Mannschaft des SCI war am 8. Spieltag der Bezirksliga Gast beim SV Leingarten. Beim Tabellendritten und Titelaspiranten Leingarten sollte nach den vergangenen Spielen ohne Punktverlust das nächste Ausru


09. Oktober 2013

Torlose Punkteteilung in Ilsfeld

SCI II - Neckarsulmer Sportunion II 0:0 Zum 8. Spieltag der Kreisliga A standen sich der SC Ilsfeld II und die Neckarsulmer Sportunion II gegenüber. Keiner der beiden Mannschaften gelang es einen Zugriff auf die Partie zu erlangen. Beide Defensivab


06. Oktober 2013

SC Ilsfeld - Spvgg Möckmühl

7. Spieltag Bezirksliga Unterland SC Ilsfeld – Spvgg Möckmühl    6:1 (4:1) SCI kommt endgültig in der Bezirksliga an – Röck schießt Möckmühl mit 5 Toren ab!   Der 7. Spieltag in der Bezirksliga Unterland führte die Spielvereinigun


04. Oktober 2013

Ilsfeld II gewinnt beim FC Obersulm 1:3 (1:2)

Am Tag der deutschen Einheit waren die Jungs aus Ilsfeld zu Gast beim FC Obersulm. Das Spiel begann gewohnt zerfahren. In Minute 10 konnten die Gäste aus Ilsfeld mit einem Lattenkracher nach einer Ecke die erste Chance verzeichnen. Auf der gegenübe


04. Oktober 2013

SCI endlich in der oberen Tabellenhälfte angekommen

6. Spieltag Bezirksliga Unterland: Spfr Lauffen – SC Ilsfeld I 0:5 (0:2) Am 6. Spieltag der Bezirksliga Unterland reiste die 1. Mannschaft des SCI zum Nachbarn nach Lauffen. Mit den Sportfreunden aus Lauffen wartete der Tabellenzweite auf uns, der


02. Oktober 2013

Ilsfelds Reserve siegt!!!

Es ist vollbracht! Die Ilsfelder Reserve hat den „Bock“ umgestoßen und endlich den ersten 3er in dieser Run-de eingefahren.Gegen die Sportfreunde aus Neckarwestheim belohnte man sich für den bisherigen Einsatz in dieser noch jun-gen Runde und g


01. Oktober 2013

REMIS IN ILSFELD 1:1 (0:1)

In einer spannenden Partie trennen sich der SC Ilsfeld II und die Sportfreunde Neckarwestheim mit 1:1. Das Spiel begann direkt mit dem 0:1. Die Gastgeber verpennten die Anfangsphase und gerieten direkt nach Anpfiff schon in Rückstand. Sichtlich ges


30. September 2013