name


Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge galt es im Derby gegen den TSV Untergruppenbach wieder Punkte einzufahren. Mit dieser Devise
begannen die Jungs aus Ilsfeld auch die Partie. Konzentriert und mit hoher Laufbereitschaft ging man die Gäste aus Untergruppenbach an. So erzielte bereits nach zehn Minuten Stürmer Fischar das verdiente 1:0. Ein langer Ball aus der eigenen Hälfte, Fischar lief der Gästeabwehr hinter dem Rücken weg und vollstreckte zur Ilsfelder Führung. Im Anschluss stellte Ilsfeld, wie schon häufiger in dieser Saison, das Spielen ein. So gelang in der Folgezeit den Gästen der Ausgleich. Bis zum Ende der schwachen ersten Hälfte passierte sonst
nichts mehr.

Nach dem Seitenwechsel zog Ilsfeld wieder etwas das Tempo an. Frühzeitiges attackieren führten zu einem Übergewicht an Spielanteilen, nur die entscheidende Chance sprang noch nicht heraus. Nach gut 60 Minuten dann die erlösende Führung für die Gastgeber. Wieder war es Fischar der, nach einem Freistoß, vor dem Tor der Gruppenbacher auftauchte und zum 2:1 vollendete. Im
Anschluss spielte Ilsfeld weiter dominant verpasste es allerdings bis knapp eine viertel Stunde vor Schluss den Sack zu zu machen. Mit einer schönen Passkombination spielte man sich über die rechte Seite nach vorne und legte schlussendlich für den hereinstürmenden Röck quer, der die Kugel souverän verwandelte. Keine fünf Minuten später fand ein scharf zum Tor gezogenen Freistoß durch Neher den Weg direkt ins Tor. Den Schlusspunkt setzte dann noch S. Schmidt, der einen Eckball per Kopf zum 5:1 für die Hausherren verwandelte.

Es spielten: Marco Hänisch, Niklas Fackler, Felix Ramsch, Christian Neher, Philipp Bauer, Markus Brecht, Tobias Petermann, Manuel Peter, Stefan Schmidt, Simon Röck, Florin Fischar, Patrick Dorn, Max Meszner, Fatih Eren, Philipp Schmidt

 

Im Reservespiel am vergangenen Donnerstag gewann der SC Ilsfeld ebenfalls verdient mit 3:1. Nach einer spielstarken ersten Hälfte mit mangelhafter Chancenverwertung ging es mit 0:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel gingen die Gäste aus Untergruppenbach sogar mit 1:0 in Führung. Im Anschluss konnte man jedoch das Ergebnis wieder zu seinen Gunsten drehen. Ein verwandelter Elfmeter durch Meszner, ein schönes Kopfballtor durch S. Schmidt und ein dynamisches Dribbling von P. Schmidt sorgten für den schlussendlich hochverdienten Ilsfelder Erfolg.

name

Error message: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' or 'pages_read_user_content' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details. Error code:0


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

SC Ilsfeld - FC Union Heilbronn 1:3 (0:1)

Harte Wochen für den SCIAm vergangenen Sonntag war der alljährliche Titelfavorit aus Heilbronn zu Gast im Dietersberg Stadion. Die Mannschaft aus Ilsfeld wollte sich jedoch auch in diesem Spiel keineswegs verstecken, sondern versuchte durch eine ge


11. November 2015

SC Ilsfeld II - TSV Talheim 0:2 (0:0)

Unnötige Niederlage im Derby Gegen den TSV Talheim verlor unsere 2.Mannschaft am vergangenen Sonntag bei strahlendem Herbstwetter mit 0:2 Toren. In einer überlegen geführten 1.Halbzeit konnte man die sich bietenden Chancen nicht nutzen und war te


09. November 2015

Spfr Lauffen – SC Ilsfeld 4:0 (2:0)

Deutliche Niederlage im Derby Am vergangenen Sonntag war der SCI im Derby zu Gast in Lauffen. Aufgrund von vielen Verletzungen stand man personell sehr mager da und konnte lediglich mit nur 2 Auswechselspieler ins Spiel starten. Dementsprechend vers


06. November 2015

Ilsfelds Serie reißt

SGM Erlenbach/Binswangen - SC Ilsfeld II 4:1 (3:0) Am vergangenen Sonntag war man zu Gast beim Spitzenreiter aus Erlenbach. Mit einem stark dezimierten Kader und ohne den erkrankten Coach Petricca trat man die Partie beim Tabellenführer an. Dennoch


02. November 2015

SC Ilsfeld II - TV Flein 1:1 (0:1)

Zum vergangenen Heimspielsonntag war der Bezirksligaabsteiger aus Flein zu Gast im Ilsfelder Diedersbergerstadion. In der ersten Hälfteschenkten sich beide Teams nichts. Immer wieder führte der ein oder andere Angriff zu einer Torchance. Hochprozen


26. Oktober 2015

Ilsfeld II punktet zum 8. Mal in Folge

SV Blau/Weiß Heilbronn - SC Ilsfeld II 2:4 (1:1) Die Mannen vom SC Ilsfeld II konnten auch am vergangenen Sonntag ihre Serie fortführen und sind jetzt bereits zum 8. Mal ungeschlagen. Die Gäste aus Ilsfeld fanden gut in die Partie und spielten mu


19. Oktober 2015

SC Ilsfeld II punktet weiter

SC Ilsfeld II -  TSV Weinsberg 2:1 (2:0) Ilsfeld war von Beginn an hell wach und lief den Gegner aus Weinsberg früh an. Bereits nach drei Minuten erzielte Simon Röck mit dem ersten Torschuss das 1:0. Anders als vergangene Woche stellte man heute


13. Oktober 2015

Ilsfelds Serie hält an.

TSV Löwenstein -  SC Ilsfeld II 1:1 (1:1) Nach zuletzt sechs Spielen ohne Niederlage nahm sich die Truppe um Trainer Petricca vor auch an diesem Sonntag diese Serie fort zu setzen. Die Gäste aus Ilsfeld fanden gut in die Partie und spielten muti


05. Oktober 2015

Torloses Remis im Derby

SC Ilsfeld II -  SC Absatt 0:0 (0:0) Beide Mannschaften benötigten etwas Zeit um in die Partie zu finden. Danach neutralisierte man sich weitestgehend gegenseitig. DieDefensivreihen beider Teams standen gut und in den Angriffsbemühungen sah man g


28. September 2015

SC Ilsfeld II - TGV Beilstein 3:2 (2:2)

Ilsfeld II gewinnt zum dritten Mal in Folge   Ilsfeld startete stark in Partie und setzte die Gäste aus Beilstein sofort unter Druck. So erspielte man sich in den ersten 5 Minuten direkt gute Möglichkeiten. Eine davon nutzte Chris Fackler zur 1:


14. September 2015