name


SC Ilsfeld II – TSV Ellhofen 2:3 (0:1)

Mit dem letzten Aufgebot trat der SC Ilsfeld II zum Heimspiel gegen den TSV Ellhofen an. Die verletzungsgeplagte Mannschaft nahm sich dennoch vor gegen die besser platzierten Gäste aus Ellhofen etwas Zählbares mit zu nehmen.
Ilsfeld hatte in der ersten Hälfte mehr vom Spiel konnte aber seine Chancen nicht nutzen. Leichtfertige Ballverluste in der Vorwärtsbewegung brachten den Gegner immer wieder ins Spiel. Ein solcher Ballverlust führte Mitte der ersten Hälfte zu einem taktischen Foul im Mittelfeld. Der folgende Freistoß fand einen Ellhofener Angreifer, der den Ball zum 0:1 Rückstand einköpfte.
Nach dem Seitenwechsel mobilisierten die Gastgeber nochmals alle Reserven und drückten auf den Ausgleich. Dieser gelang verdientermaßen eine viertel Stunde nach Wiederanpfiff. Nach einem schönen Ball von Gebhard auf Mössner, köpfte dieser den Ball am Torwart vorbei ins Netz. Im Anschluss wollte Ilsfeld mehr. Weitere zehn Minuten später erhöhte wiederrum Mössner zur bis dato verdienten 2:1 Führung. Danach zollten die Ilsfelder der intensiven Anfangsphase Tribut. Ellhofens Angreifer setzte sich am Sechszehner der Ilsfelder gut durch und schob unhaltbar zum Ausgleich ein. Auch den Führungstreffer der Gäste konnten die müden Ilsfelder nicht mehr verhindern. Aus einer bereits geklärten Situation brachte man die Ellhofener wieder ins Spiel, die ihre Chance eiskalt nutzen und das Ergebnis auf 2:3 erhöhten. In den letzten 10 Minuten konnten die Ilsfelder schlussendlich nicht mehr genügend Kräfte mobilisieren um zurück zu kommen.
So steht man bereits das zweite Mal in der Rückrunde etwas unverdient ohne Zählbares da. Trotz gutem und kämpferisch starkem Spiel konnte man sich nicht belohnen. Dennoch kann man erneut auf eine solche Leistung aufbauen.
Es spielten: Oguzhan Eren, Tobias Petermann, Swen Lauterwasser, Christian Neher, Christoph Seher, Daniel Remmler, Markus Brecht, Marius Gebhard, Tobias Reinhardt, Fatih Eren, Patrick Mössner, Philipp Bauer, Marco Hänisch, Stefan Rust

 

SC Ilsfeld III – TSV Ellhofen II 3:0 (0:0)


Ebenso in Personalnot und ohne nominellen Torhüter trat man das Spiel gegen die Gäste aus Ellhofen an. Nach einer schwächeren ersten Hälfte ging es torlos in die Pause. Nach dem Seitenwechsel spielte man etwas zielstrebiger und belohnte sich mit 3 Toren. Zwei Mal Rust (55' 75') und ein Mal Schreiner >>>>(86') ebneten den Ilsfelder den Weg zum Sieg. Somit setzte man die Siegesserie fort und konnte den Tabellenrang 2 weiter festigen.

name

Error message: (#10) This endpoint requires the 'manage_pages' permission or the 'Page Public Content Access' feature. Refer to https://developers.facebook.com/docs/apps/review/login-permissions#manage-pages and https://developers.facebook.com/docs/apps/review/feature#reference-PAGES_ACCESS for details. Error code:0

Weitere Links:


Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Bitteres Pokalaus im Viertelfinale

Aramäer Heilbronn - SC Ilsfeld 2:1 (1:1)Das Pokalviertelfinalspiel begann mal gar nicht nach Plan. Schon in Minute 2 konnten die Aramäer die erste gute Möglichkeit nach einer Ecke verbuchen. Nach 5 Minuten war dann der schlechte Spielbeginn der Il


13. April 2015

SC Ilsfeld – SGM Stein/Kochertürn 1:1 (1:0)

SCI bleibt weiter unter seinen Möglichkeiten Am vergangenen Samstag standen die Jungs in Grün dem Tabellenzehnten im Heimspiel zwischen den Osterfeiertagen gegenüber. Man wollte klar zeigen, dass die Leistung der letzten Spiele, trotz der vielen


07. April 2015

TGV Beilstein - SC Ilsfeld II 1:1 (0:1)

Ilsfeld erkämpft sich einen Punkt in Beilstein Zum Derby am Osterwochenende standen sich die TGV Beilstein und der SC Ilsfeld II gegenüber. Ilsfeld fand nur schwer in die Partie, erzielte aber durch eine Standardsituation früh das 1:0. Felix Rams


07. April 2015

TSV Botenheim - SC Ilsfeld 1:1 (0:1)

Bitteres Unentschieden aus heiterem HimmelAm vergangenen Sonntag waren unsere Kicker aus Ilsfeld zu Gast auf der Botenheimer Heide. Nach der unglücklichen Niederlage letzten Sonntag, wollten die Gäste Wiedergutmachung betreiben und den Zuschauern e


02. April 2015

Ilsfeld II mit erster Niederlage in der Rückrunde

SC Ilsfeld II – Türkspor Neckarsulm 2:3 (0:2)  Zum vierten Spiel in der Rückrunde waren die spielstarken Türken aus Neckarsulm zu Gast in Ilsfeld. Trotz der vermeintlichen Außenseiterrolle hatte man sich auch hier vorgenommen den bisherigen L


30. März 2015

Ilsfeld schlägt den Gemeindenachbarn aus Auenstein

SSV Auenstein – SC Ilsfeld II 0:7 (0:3) Nach einem spielfreien Wochenende waren die Mannen des SC Ilsfeld zum Derby in Auenstein zu Gast. Um den erfolgreichen Start in die Rückrunde zu bestätigen war ein weiterer Sieg eindeutig Pflicht. Mit der


23. März 2015

SC Ilsfeld - FSV Friedrichshaller SV 1:0 (0:0)

Glanzloser Sieg dank guter 2. Halbzeit Am 18. Spieltag der Bezirksliga Unterland war der FSV Bad Friedrichshall zu Gast im Dietersberg Stadion. Nach der unglücklichen Niederlage gegen Nordhausen wollte der SCI vor den heimischen Zuschauern einiges


17. März 2015

TSV Nordhausen – SC Ilsfeld 1:0 (0:0)

SCI verliert unglücklich in Nordhausen In einem hart umkämpften Spiel verlor der SC Ilsfeld sein Auswärtsspiel gegen den TSV Nordhausen. Von Anfang an schnürte der SCI die Heimmannschaft in ihrer eigenen Spielhälfte ein. Eine kleine Unachtsamke


10. März 2015

SC Ilsfeld II – VfL Eberstadt 2:2 (2:0)

Ilsfeld verspielt Zwei-Tore-Führung   Wer vor der Rückrunde behauptet hätte der SC Ilsfeld II holt 4 Punkte aus den ersten beiden Spielen, der wäre wohl nur freundlich  belächelt worden. Nach der Partie müsste man sagen, es wären sogar 6 P


09. März 2015

SC Ilsfeld - TV Flein 5:2 (2:1)

SC Ilsfeld startet souverän in die Rückrunde! Zum Start in die Rückrunde der Saison 2014/15 empfing der SC Ilsfeld die Gäste aus Flein. Das kleine Derby endete in der Hinrunde nur 1:1 und die Ilsfelder Mannschaft wollte nun ein deutliches Zeiche


03. März 2015