Gina Härle vom SC Ilsfeld war die große Gewinnerin beim TOP 10-Bezirks-Ranglistenturnier der Mädchen U15 in Heilbronn. Zur Top 10 Rangliste, dem Qualifikationsturnier für das Schwerpunkt-II-Turnier am 23. Oktober in Niedernhall, bei dem sich die Heilbronner Akteure mit den besten Spieler aus den Bezirken Hohenlohe und Ludwigsburg messen, hat der Tischtennisbezirk Heilbronn die stärksten Spieler und Spielerinnen der Altersklassen U15 und U18 in die Schuttrain-Halle nach Heilbronn eingeladen. Befreit waren gleich sieben Spielerinnen, die bereits für den Schwerpunkt II (oder darüber hinaus) nominiert sind, darunter die 14 jährige Wenna Tu vom Damen Drittligisten Neckarsulmer SU. Bei sommerlichen Temperaturen verwies Gina Härle die beiden Mädchen Bezirksliga Spielerinnen Minh-Thu Nguyen von der Neckarsulmer SU mit einem deutlichen 3:0 Erfolg und Katharina Schraag vom TSV Erlenbach durch einen knappen 3:2 Sieg auf die Plätze 2 und 3. Bei insgesamt sieben Siegen ohne Niederlage gingen nur 4 Sätze an die Gegnerinnen.



Dieser Bericht gefällt




Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Jahrgangs-Schwerpunkt Ranglistenturnier Nord

Am vergangenen Sonntag wurden beim so genannten Schwerpunkt die Jahrgangsbesten der Bezirke Heilbronn, Hohenlohe und Ludwigsburg ermittelt. Während sich die Jahrgänge U11 bis U13 bei der TSG Heilbronn trafen, ermittelten die Jahrgänge U14 bis U18


17. April 2016

Geschwister Härle Sieger bei Bezirks Rangliste

Für die diesjährigen Jugend-Bezirksrangliste des Tischtennisbezirks Hohenlohe in Oedheim qualifizierten sich sechs Ilsfelder Spieler. Tischtennis Qualifikation zum Schwerpunkt   Erstmals gewann der 9-jährige Tommy Härle ohne Niederlage und ei


13. März 2016

Zweitplatzieren Rangliste in Ilsfeld

Rund 50 Jugendliche qualifizierten sich als Zweit- bzw Drittplatzierte in der ersten Ranglistenrunde für diese Rangliste in Ilsfeld . Dabei ging es um die Teilnahme an der Qualifikation zum Schwerpunkt am 6. März in Oedheim. Dort werden die besten


06. März 2016

Gina Härle ist Württembergische Vizemeisterin

Bietigheim - Die beiden Jahrgangsbesten der Bezirke im TTVWH waren für die größte Landesmeisterschaft in unseren Verbandsgrenzen qualifiziert. Vom SC Ilsfeld waren Jannis Armbruster bei den Jungen U12 und Gina Härle bei den Mädchen U14 am Star


19. Januar 2016

Johannes Beissel neuer Senioren Bezirksmeister

Ein „Heimspiel“ für die Ilsfelder Tischtennisspieler waren die diesjährigen Bezirksmeisterschaften bei denen insgesamt fast 170 Teilnehmer an drei Tagen am Start waren. Der SC Ilsfeld agierte als Ausrichter des 59 Vereine umfassenden Bezirkes.


10. November 2015

Jugend Bezirksmeisterschaften - 5 Podestplätze - Jannis Armbruster Vizebezirksmeister

Am Wochenende vom 10. und 11. Oktober 2015 fanden in der Sporthalle Offenau die Jugendbezirksmeisterschaften statt. Insgesamt nahmen 260 Jungen und Mädchen  am Wettstreit um die hart umkämpften Bezirksmeistertitel des Bezirks Heilbronn im Einzel u


16. Oktober 2015

Timo Boll fordert Ilsfelder Schiedsrichter

Der FM-Munzer-Cup ist ein Turnier, das in 5 Städten ausgespielt wird, darunter auch dieses Jahr in Schwäbisch Hall. Bereits das Auftaktmatch der schwedischen Tischtennislegenden Jan-Ove Waldner gegen Jörgen Persson, immerhin zwei Einzelweltmeist


07. Juli 2015

Baden-Württembergisches Ranglistenturnier

Bereits um 8:00 Uhr füllte sich die Sporthalle mit den besten Spielern und Spielerinnen der Jahrgänge 2004 und jünger und das obwohl das Turnier erst um 9:30 startete. Vor allem Kaffee war bei den Betreuern in den Samstag Morgenstunden gefragt, w


14. Juni 2015

Baden-Württembergische Jahrgangsrangliste am 13. Juni in Ilsfeld

Zum ersten Mal erhielt der SC Ilsfeld den Zuschlag für die Ausrichtung einer Verbandsjugend-Rangliste im Tischtennis, in diesem Jahr für die Altersgruppe U11 / U12 der Mädchen und Jungen. Am Samstag 13. Juni präsentieren sich ab 9.30 Uhr die jü


02. Juni 2015

Ergebnisse Schwerpunkt Rangliste in Besigheim

Beim „Schwerpunkt I“treffen in jeder Altersklasse die Besten aus den Tischtennis Bezirken Heilbronn, Ludwigsburg und Hohenlohe in 10-er-Gruppen aufeinander, wobei Jede gegen Jede bzw. Jeder gegen Jeden antritt.Nathalie Würth (U12), Marlon Lauter


19. April 2015