name


Herren Bezirksliga
NSU Neckarsulm III - SC Ilsfeld I 9:7

Gegen den Tabellenzweiten zeigte die Ilsfelder Mannschaft wohl die beste Saisonleistung in den Einzeln. "Uns hat am Ende ein wenig das Glück gefehlt" stellte Mannschaftsführer Frank Dreeßen vom Tabellenschlusslicht nach über vier Stunden Spielzeit fest.
Alle SCI-Spieler zeigten von Anfang an eine engagierte Leistung, auch Mentalität und Leidenschaft stimmten. Doch am Ende standen die Ilsfelder wieder einmal mit leeren Händen da.
Bereits nach den Doppeln lag Ilsfeld mit 0:3 in Rückstand. Dabei unterlagen Venth/Jung 6:11 und Ehret/Dreeßen mit 11:13 knapp im fünften Satz. Frank Dreeßen und Marcus Ehret zeigten sich im Einzel von ihrer besten Seite und blieben ungeschlagen. Timo Jung und Johannes Beissel setzten sich gegen die gegnerische Nummer 1 durch, unterlagen aber der Nummer 2 jeweils in fünf Sätzen. Beim Spielstand von 6:8 zeigte Thomas Traub Nervenstärke. Nach einem 1:2-Satzrückstand und einem 0:7 im vierten Satz drehte er das Spiel noch zu seinen Gunsten. Auch das Abschlussdoppel ging in drei Sätzen an Neckarsulm, somit punktete Neckarsulm schließlich in vier Doppeln.
Es spielten Johannes Beissel(1), Timo Jung(1), Mathias Venth, Frank Dreeßen(2), Marcus Ehret(2) und Thomas Traub(1).

Herren Kreisliga 2
FC Kirchhausen - SC Ilsfeld II 9:0

Nach nur 90 Minuten Spielzeit geht das Spiel ohne weitere Kommentare an Kirchhausen.
Es spielten Björn Prietzel, Thomas Taborsky, Thomas Schäfer, Sven Seitz, Norbert Arzberger und Goran Dokovic

Herren Kreisklasse A3
SC Ilsfeld III - TSV Ellhofen II 9:0

Es spielten Sascha Finzer (1), Andreas Schmoll (1), Patrick Störzbach (1), Johannes Dill (1), Tobias Sinn (1) und Markus Armbruster(1).
TSV Löwenstein - SC Ilsfeld III 1:9
Es spielten Sascha Finzer (2), Andreas Schmoll, Patrick Störzbach (1), Johannes Dill (1), Tobias Sinn (1) und Markus Armbruster(1).

Herren Kreisklasse B3
TGV Eintrach Abstatt II - SC Ilsfeld IV 9:5

Es spielten Klaus Schilpp(1), Arno Zintz(1), Goran Dokovic(1),Wolfgang Gottwald(1), Andre Waller und Steffen Geiger

Herren Kreisklasse D2
SC Ilsfeld V - SV Frauenzimmern III 9:5

Es spielten Alexander Franz (2), Ralph Kramer(2), Stefan Rau, Andre Waller(2), Ali Kurnaz(2) und Wolfgang Hampf

Jungen U12 Kreisklasse A1
SC Ilsfeld I - TSV Untereisesheim 6:2

Es spielten Jannis Armbruster(2), Tommy Härle(3) und Oliver Würth.

Jungen U18 Kreisliga
SC Oberes Zabergäu - SC Ilsfeld I 5:5

Mit einem weiteren Unentschieden gegen den Tabellendritten verlässt die erste Jungenmannschaft die Abstiegsränge. Nun gilt es in den nächsten drei Begegnungen gegen die Tabellennachbarn an die guten Leistungen anzuknüpfen.
Es spielten Ali Kurnaz (2), Eron Sejdiu, Marlon Lauterwasser(1) und Florian Brod(1)

Jungen U18 Kreisklasse B3
VFL Eberstadt - SC Ilsfeld II 6:4

Leider verpasste die zweite Mannschaft nur knapp ein Unentschieden. Ausschlaggebend dafür waren die beiden Eingangsdoppel, die Eberstadt für sich entscheiden konnte.
Es spielten Gina Härle(1), Marvin Miller(1), Erlind Sejdiu(2) und Yunus Yesilkök

name




Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

Herren III unterliegen im Spitzenspiel

Herren BezirksligaSC Ilsfeld I - TSV Weinsberg I 6:9 Eine Aufwärtstendenz ist in der Rückrunde erkennbar. Nach der deutlichen 2:9-Niederlage in der Vorrunde, gestalteten die Ilsfelder die Rückrundenbegegnung knapper. Nach den Eingangsdoppeln lag


06. März 2016

Herren IV im Derby erfolgreich - Herren I wieder erfolgslos

Herren BezirksligaTSV Bitzfeld I - SC Ilsfeld I 9:2 In der Tischtennis-Bezirksliga kassierte Aufsteiger SC Ilsfeld beim TSV Bitzfeld eine 2:9-Niederlage und bleibt damit Tabellenletzter.Auf die Verliererstraße gerieten die Ilsfelder bereits zum Auf


20. Februar 2016

Herren V überzeugt gegen Tabellenführer - Herren I mit weiterem Unentschieden

Herren BezirksligaSC Ilsfeld I - TSG Heilbronn 8:8 Auch im zweiten Rückrundenspiel kommt die erste Mannschaft nicht über ein Unentschieden heraus. Dennoch hat man nach zwei Rückrundenspielen immerhin doppelt so viele Punkte als in der Vorrunde ge


03. Februar 2016

Herren III souverän - Herren I verpassen ersten Saisonsieg

Herren BezirksligaSC Ilsfeld I - Vfl Brackenheim II 8:8Erster Saisonsieg kapp verpasst ! Zum zweiten Mal in der Saison konnte Ilsfeld aus den Doppeln in Führung gehen. Traub/Beissel siegten in einem spannenden fünften Satz schließlich mit 16:14 u


27. Januar 2016

Herren III sind Herbstmeister

Herren BezirksligaTSG Heilbronn III - SC Ilsfeld I 9:0 Rang 10, Tabellenletzter der Bezirksliga: so verabschiedet sich die erste Tischtennismannschaft vom SC Ilsfeld in die einmonatige Winterpause. Gegen den Tabellendritten, TSG Heilbronn III, zeigt


08. Dezember 2015

Herren III auf Herbstmeisterkurs - Herren I mit Abstiegssorgen

Herren BezirksligaVFL Brackenheim II - SC Ilsfeld I 9:5 Beim Vorrundenspiel gegen den Tabellenvorletzten Brackenheim sollte dringend noch der ein oder andere Punkt geholt werden um nicht den Anschluß an das Mittelfeld der Tabelle zu verlieren. Der


01. Dezember 2015

Jungen U12 stürzen Tabellenführer

Herren Kreisliga 2SC Ilsfeld II - VFL Brackenheim III 7:9 Es spielten Alexander Steiner(2), Thomas Schäfer, Thomas Taborsky(1), Sven Seitz(1) und Hakan Büyük (2) Herren Kreisklasse A3TSV Ellhofen II - SC Ilsfeld III 0:9 Es spielten Andreas Schm


25. November 2015

Herren III weiter auf Erfolgsspur - Herren I und IV unterliegen knapp mit 7:9

Herren BezirksligaSC Ilsfeld I – Spvgg Gröningen-Satteldorf 3:9 Der Tabellenführer strauchelte leider nicht am Sonntag morgen in der Schozachtalhalle. In den Eingangsdoppeln siegten Johannes Beissel und Thomas Traub nach einer Klasse Vorstellung


17. November 2015

Unwort des Spieltages - Doppelproblem

Fast alle Mannschaften gingen ausser den Herren III mit 1:2 bzw 0:3 aus den Eingangsdoppeln. Die Herren II verloren sogar 4 Doppel. Herren BezirksligaFC Elpersheim - SC Ilsfeld 9:2 Nach dem zuletzt guten Doppelauftritt ging die erste Herrenmannscha


03. November 2015

Kurioses Unentschieden der Herren I

Herren BezirksligaSC Ilsfeld I - FC Oberrot I 4:9 Gegen die bis dato ebenso sieglosen Oberroter sprang für den SCI leider nichts zählbares heraus. Nur die Erkenntnis dass die Doppelumstellung sich positiv auswirkte. Alle Eingangsdoppel gingen in d


27. Oktober 2015