SGM Ilsfeld/Neckarwestheim I – TSV Langenbeutigen II 7:0 (4:0)

Im Samstagspiel gegen den TSV Langenbeutingen konnten die Damen durch konzentriertes Spiel und die entscheidenden Aktionen mit einem klaren Ergebnis 3 Punkte auf ihr Konto verbuchen. Die SGM startete zunächst ein wenig zögerlich mit Aktionen nach vorne, hielt aber stets die Grundordnung und kontrollierte das Spiel. Eine sehenswerte Aktion hatte Silvi in den ersten Minuten, bei welcher der Torpfosten die frühe Führung verhinderte. In der 15. Minute gelang Tessa mit einem schönen Weitschuss dann das erste Tor. In der ersten Hälfte ließ die SGM den Ball durch die Reihen laufen und erspielte sich somit immer wieder gute Chancen. Stürmerin Fabse belohnte sich durch blitzschnellen Einsatz und schob einen zunächst abgewehrten Torschuss zur 2:0 Führung ein. Nach einem Freistoß der SGM dann eine umstrittene Szene, bei dem der Ball bereits im Winkel des Tores zu sein schien, der Schiedsrichter aber entschied, dass es mit Abstoß weitergeht. Nur kurze Zeit später boten unsere Offensivmädels einen zuckersüßen Angriff. Kurzpassspiel durch den 16er der Gegner, legte Fabse den Ball auf Nina ab, die konsequent zum 3:0 einschoss. Kurz vor dem Halbzeitpfiff wurde Tessa im Strafraum der Gegner gestoppt und der Schiri zeigte auf den Elfmeterpunkt. Alessa nutzte die Gelegenheit und erhöhte den Spielstand und gleichzeitig Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte der Partie wurde das Spiel ruhiger. Die SGM war dabei weiter sicher im Ballbesitz. Neben den Mittelfeldspielerinnen setzen auch unsere beiden Außenverteidigerinnen Aline und Lisa die Gäste aus Langenbeutingen durch schnelle Aktionen nach vorne immer wieder unter Druck. Tessa erzielte erneut durch einen Weitschuss das 5:0, Fabse erhöhte in der 67. Minute auf 6:0.  Den Schlusspunkt an diesem Spieltag setzte Silvi mit dem 7:0, obwohl die Gäste hier tatkräftig unterstützten, dass der Ball auch hinter der Linie landete. Eine kleine Showeinlage bot kurz vor Schluss noch Torspielerin Vivi, die an diesem Tag nicht viel zu tun hatte, Lisa war aber zu Stelle und verhinderte den Ehrentreffer der Gäste. Mit dem deutlichen und in der Höhe gerechtfertigten Sieg endete die Partie.

Es spielten: Vivi – Lisa, Sandra (69. Nic), Vani (80. Kathi), Aline, Tessa(70. Sina), Krischi, Alessa, Silvi, Fabse (76. Jule), Nina.

Gestärkt durch diesen Sieg heißt es jetzt weitermachen und dran bleiben. Bevor es in 2 Wochen mit dem Regelspielbetrieb weitergeht, steht am kommenden Ostersamstag das Halbfinale des Bezirkspokals an. Spielbeginn ist um 15 Uhr in Leingarten.   





Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

SGM Damen scheitern am Tabellennachbarn

SGM Ilsfeld/Neckarwestheim – Spvgg Gammesfeld 1:1 (1:0) Anlässlich der brenzligen Tabellensituation der SGM Damen war das Ziel klar: Drei Punkte müssen her, um den Anschluss an das Tabellenmittelfeld nicht zu verlieren. Die Gegner aus Gammesfeld


03. April 2017

TSV Untereisesheim – SGM Ilsfeld/Neckarwestheim II 0:6 (0:4)

Auf holprigem Rasen in Untereisesheim setzten wir den Gastgeber von Anfang an unter Druck und konnten bereits in der 3. Spielminute nach einem Pass von Silvi auf Jule die 1:0 Führung erzielen. Danach hatte Jaci eine Riesenmöglichkeit, aber der Ball


02. April 2017

Frauen-Regionenliga

SGM Ilsfeld/Neckarwestheim I – SV Leingarten 1:3 (1:1) Im vergangenen Spiel gegen Leingarten musste Trainer Haci die Mannschaft in einigen Positionen umstellen. Die SGM Mädels begannen stark, waren dem Gegner in der 1. Halbzeit überlegen und hat


27. März 2017

Rückblick Damenmannschaften

2. Mannschaft SGM Ilsfeld/N'westheim II - FC Kirchhausen  0:1 (0:1) Im dritten Spiel der Rückrunde verlor man etwas unglücklich mit 0:1. In einem guten Spiel gegen die Gäste aus Kirchhausen erspielte man sich in der 1. Halbzeit viele hochk


20. März 2017

Freundschaftsspiel Damen 1

FV Löchgau II - SGM Ilsfeld/N'westheim 0:1 (0:1) Im letzten Vorbereitungsspiel vor Start in den Spielbetrieb konnten die SGM Damen durch ein frühes Tor durch Tessa in Führung gehen und diese über 90 Minuten verteidigen. Während die Partie


06. März 2017

Gelungener Start der SGM 2 in die Rückrunde der Kreisliga

SGM Ilsfeld/Neckarwestheim 2 – Spfr Widdern 2:1(1:1) Im ersten Rückrundenspiel der Frauen im neuen Jahr konnten wir nach einer kämpferischen Leistung verdient mit 2:1 gewinnen. Zuerst aber geriet die neu formatierte Mannschaft nach 15 Minuten d


27. Februar 2017

TSG Schwäbisch Hall - SGM Ilsfeld/Neckarwestheim 2:1 (2:1)

SGM Damen lassen unnötig Punkte liegen Außer Spesen nix gewesen! Dies ist das ernüchternde Fazit des Spiels gegen den Tabellenvorletzten. Nach eben dieser Tabelle reisten unsere Mädels als klarer Favorit nach Schwäbisch Hall. Die dort ansässig


14. November 2016

SGM Ilsfeld/Neckarwestheim II – SG Fürfeld/Bonfeld 0:1 (0:0)

Im letzten Spiel der Kreisliga-Vorrunde verloren wir etwas unglücklich mit 0:1. Die erste Möglichkeit hatte der Gast in der 10. Spielminute. Danach erspielte sich die Heimelf gute Torchancen, die aber entweder knapp am Tor vorbei gingen oder die G


14. November 2016

SGM Damen II noch nicht auf Kurs

SGM Ilsfeld/Neckarwestheim II – TSV Untereisesheim 0:3 (0:2) Unser Team 2 der Damen lag leider bereits, nach Unstimmigkeiten in der Abwehr, 12 Minuten nach Spielbeginn 0:1 zurück. In der 19. Spielminute erhöhte Untereisesheim mit einem Sonntagss


17. Oktober 2016

SGM Damen mit erneutem Sieg vor heimischer Kulisse

SGM Ilsfeld/Neckarwestheim : SGM DJK Bühlerzell/SC Bühlertann 6:0 (5:0) Bei strahlendem Sonnenschein begannen die SGM Damen sehr stark und führten bereits nach 6 Minuten durch ein Doppelpack von Tessa mit 2:0. Die Gäste schienen nahezu beeindruc


16. Oktober 2016