SGM Ilsfeld/Neckarwestheim : SGM DJK Bühlerzell/SC Bühlertann 6:0 (5:0)

Bei strahlendem Sonnenschein begannen die SGM Damen sehr stark und führten bereits nach 6 Minuten durch ein Doppelpack von Tessa mit 2:0. Die Gäste schienen nahezu beeindruckt und kamen schlecht ins Spiel. Nur kurze Zeit später schoss Fabse zum frühen 3:0 ein. Nun dauerte es bis zur 28. Minute bis zum nächsten Treffer. Hier konnte eine Bühlerzeller Spielerin nach stark geschlagenem Eckball von Tessa nur noch ins eigene Tor klären. Nach einer weiteren Aktion im Strafraum, bei dem Tessa zu Fall gebracht wurde, zeigte Schiedsrichter Torrisi auf den Elfmeterpunkt. Unsere Nic nutzte diese Chance und schob souverän zum 5:0 Zwischenstand ein. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

In Runde zwei ließen es die Damen auf heimischen Rasen etwas langsamer angehen, Angriffe wurden zwar herausgespielt, aber nicht effektiv zu Ende gespielt. Die Gäste dagegen gaben noch nicht auf und versuchten weiterhin in ihr Spiel zu finden. Die SGM Damen blieben davon recht unbeeindruckt und klärten die Angriffe aufs eigene Tor. Auch Torpielerin Vivi bewies ihre Stärke und hielt an diesem Tag den Kasten sauber. In der 78 . Minute zeigte Krischi mit souveräner Einzelleistung noch einmal ihre Stärke und schob den Ball zum 6:0 ein. Ein weiterer Schuss von Krischi kurz vor Ende der Partie landete noch am Pfosten, das Endergebnis blieb aber bei 6:0. Stürmerin Lisa hatte heute leider kein Glück, bei ihr wollte der Ball heute einfach nicht hinter die Linie.

Herausragend war an diesem Sonntag vor allem die erste halbe Stunde des Spiels, bei dem die SGM die Gegnerinnen nahezu überrannte und fast fehlerlos das Spiel bestimmte. An diese Leistung sollten wir gemeinsam anknüpfen. Mit hoher Motivation und Konzentration wollen wir am nächsten Sonntag beim Tabellenzweiten SGM SV Westernhausen/ TSV Krautheim mitspielen. Leider müssen wir hier ohne unsere 10, Alessa antreten, die aufgrund einer Verletzung erstmal pausieren muss (gute Besserung!). Spielbeginn ist um 11.00 Uhr auf dem Sportplatz in Krautheim.

Zu erwähnen ist am Ende nur noch die klasse Leistung unserer Linienrichterin Kathi. Gut gemacht ;-)

Für die SGM spielten: Vivian – Larissa, Nic, Vani, Aline, Tessa, Krischi, Alessa, Fabse, Lisa S., Julia, Lisa P., Nina, Selina.





Das könnte Dich ebenfalls Interessieren:

4. Spieltag in der Regionenliga

TSV Langenbeutingen II – SGM Ilsfeld/Neckarwestheim 1:8 (1:4) Am 4.Spieltag der Regionenliga scheinen die SGM Damen in der Liga angekommen zu sein. Die weiteren drei Punkte gehen höchstverdient auf das SGM Konto. Die SGM überrannte die Heimmanns


16. Oktober 2016

Damen I mit erstem Pflichtspielsieg in der Regionenliga

Spvgg Gammesfeld – SGM Ilsfeld/Neckarwestheim 2:3 (0:1) Am vergangen Sonntag waren die SGM Damen zu Gast in Gammesfeld (Kreis Crailsheim). Am heutigen Tag war die Devise die drei Punkte mit nach Ilsfeld zu nehmen. Die Mannschaft um Trainer Haci r


03. Oktober 2016

1. Damenmannschaft

SV Leingarten - SGM Ilsfeld/Neckarwestheim 7:4 Nein, dies ist kein Handballspielbericht! Auch wenn das Ergebnis es anders suggeriert, sind wir beim Fussball. Auch hier fallen manchmal viele Tore. Meistens bedingt durch eine große Anzahl an Fehlern.


26. September 2016

2. Damenmannschaft - Kreisliga 1. Spieltag

Spfr Widdern - SGM Ilsfeld/Neckarwestheim II  1:6 Als erstes gibt es vom gesamten Team einen fetten Glückwunsch für Jenny, die am vergangenen Samstag heiratete. Und als Geschenk drei Punkte obendrein. Nach einer guten Saisonvorbereitung mit eini


26. September 2016

Im ersten Spiel der Regionenliga unterlag die SGM knapp mit 2:3 (2:2)

Begrüßt in der neuen Liga wurden die SGM Mädels durch ein Blitztor der Gäste in der ersten Spielminute. Urbach erzielte, nach einem Abwehrfehler, im 1:1 gegen die SGM Torhüterin das 0:1. Im weiteren Spielverlauf dauerte es fast zehn Minuten bis


18. September 2016

Spfr Neckarwestheim - SC Ilsfeld 1:1 (0:0)

SCI Damen gehen mit Punkteteilung in die Winterpause Im vorgezogenen Rückrundenspiel mussten die Damen sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Das Spiel war dabei über lange Strecken sehr hektisch und Ilsfeld kam und kam nicht in den üblich


29. November 2015

SCI Damen holen Herbstmeisterschaft 2015

SCI Damen - SV Sülzbach II 4:2 (0:0) Eine torreiche zweite Halbzeit sichert die Herbstmeisterschaft für die SCI Damen. Am heutigen Spitzenspiel der Frauenbezirksliga standen sich zwei der Topmannschaften gegenüber. Während sich in den ersten 45


16. November 2015

SCI Damen gewinnen Lokalderby gegen Neckarwestheim nach spektakulärer Aufholjagd

Spfr Neckarwestheim - SC Ilsfeld 3:6 (3:1)   Ein Punkt fehlte den SCI Damen noch vor dem 6. Spieltag, um sicher und aus eigener Kraft heraus die Quali-Runde unter den ersten vier abzuschließen und in der Bezirksliga zu bleiben. Natürlich war ein


29. Oktober 2014

SCI Damen gewinnen Verfolgerduell

Am letzten Sonntag empfing der SCI die neu formierte Mannschaft SV Heilbronn am Leinbach. Heilbronn startete mit 4 Siegen gut in die Quali-Runde, der SCI mit einem Sieg weniger, lag vor dem Duell nur knapp dahinter auf Platz drei der Tabelle. Die SC


21. Oktober 2014

TSV Güglingen II – SC Ilsfeld 2:10 (2:8)

SCI Damen feiern Kantersieg beim TSV Güglingen II Aufgrund von Personalproblemen seitens des TSV Güglingen II spielten die Damen des SC Ilsfeld am Sonntagmorgen nur zehn gegen zehn. Sie wurden gebeten, ihre Aufstellung um eine Spielerin zu reduzie


13. Oktober 2014